Das Jugendrotkreuz

Die jüngsten Helden unseres Vereins

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. In unserer Region engagieren sich ca. 700 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 27 Jahren gemeinsam für Gesundheit, Umwelt, Frieden und internationale Verständigung. Als Teil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung orientieren wir uns an humanitären Werten wie Toleranz, Offenheit und Verständnis. Die Rotkreuz-Grundsätze sind dabei der Kompass, an dem wir unser Handeln im Zeichen der Menschlichkeit orientieren. Freiwillig zu helfen und das selbst zu organisieren, steht bei den Aktivitäten des JRK natürlich an erster Stelle!

Erster sein, wenn man gebraucht wird!

In den Guppenstunden lernen wir alles über Erste Hilfe – aber noch viel mehr als das! Kreative Freizeitgestaltung, neue Freunde kennenlernen, Spiel, Spaß und viel Engagement stehen im Mittelpunkt der regelmäßigen Treffen. Anderen Menschen helfen zu können ist super – und im JRK gibt es unzählige Möglichkeiten zu helfen. Damit Kinder sich gegenseitig helfen können, ist es wichtig sie frühzeitig mit einfachen Erste-Hilfe-Maßnahmen vertraut zu machen. Um Verletzungen vorzubeugen, muss ein Bewusstsein für Gefahren entwickelt werden, hierdurch erhöht sich auch die eigene Sicherheit. 

Du bist mindestens sechs Jahre alt? Du bist ein guter Teamplayer und wolltest schon immer mehr über das Rote Kreuz erfahren? 

Prima, dann komm doch zu uns in die Gruppenstunde. Neben diversen Veranstaltungen und Aktionen rund um die Jugendarbeit nehmen wir auch regelmäßig an spannenden Wettbewerben teil. Auch wenn wir keine Schule sind – bei uns kannst du im wahrsten Sinne des Wortes „fürs Leben“ lernen.

Die Gruppenstunden finden immer dienstags von 18 – 19 Uhr im „Alten Rathaus“ in Zarten (Bundestraße 4) statt.

Es gibt zwei Altersgruppen: 6 bis 10 Jahre und 11 bis 15 Jahre.

In den Schulferien finden keine Treffen statt.    

Wir freuen uns auf dich!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Ansprechpartner

Katja Schmidt & Natascha Imhof-Ernst

Ortsjugendleiterin